Startseite

 Du bist schon immer auf der Suche nach einem neuen Schnitt mit dem gewissen Etwas? Dann bist du hier genau richtig!

In meinem Shop findest du Schnittmuster mit besonderen Details für Damen in den Größen 34-52, aber auch Petite-Schnittmuster! Diese sind speziell auf eine Körpergröße von 162 cm und kleiner angepasst.

FRÜHJAHRSPUTZ!!!

Die Papierschnitte A0 in den Größen 34-40, 42-46 ODER 48-52 von Kleid Celia, Jacke Jazzy, Shirt Hella, Bluse Viola und Carmelita

sind im AUSVERKAUF für jeweils 2,90 € + 1,90 € Versand nach Deutschland

Das gilt solange der Vorrat reicht.

Schreibe mir unter Kontakt oder per Mail an s-lounge@gmx.com welcher Schnitt dich interessiert!

Ab sofort bekommst du alle Größen 34-52 (34-48 für die Petite-Modelle) mit anwählbarer Größe. So kannst du selber entscheiden, welche Größe(n) du ausdrucken möchtest und musst dich nicht mehr durch ein Liniengeflecht kämpfen! Wie du das machst, ist ausführlich in der Nähanleitung beschrieben.

Die Schnitte bekommst du über MAKERIST, DOHERO, Sewunity und jetzt auch über Etsy als PDF-Datei zum Ausdrucken in A4 Format, und die Datei für das A0 Format. Mit dabei sind zudem eine ausführliche und bebilderte Nähanleitung,  sowie ein Zuschneideplan.

Den Link zu meinem Shops  findest du jeweils unter den Bildern der einzelnen Schnittmuster.

Auf Wunsch können die E-Books auch per Mail bestellt und versendet werden!

Nutze die Möglichkeit,  dir anhand der mitgelieferten A0-Datei einen Papierschnitt im A-0 Format über die Dienste einer (Online-) Druckerei nach Hause schicken zu lassen.

Ich wünsche dir viel Spaß!

Panel 1

Bluse Claudine oder Petite Claudine

Die Bluse Claudine hat einen V-Ausschnitt mit kurzer Knopfleiste und eine Empirenaht. Die Kräusel unter der Brust verleihen einen Vintage-Touch und die kurzen Tulpenärmel lassen die Bluse feminin und verspielt wirken.

Zur Auswahl stehen Tulpenärmel, kurze oder Cap Ärmel! Die Bluse kann problemlos auch zum Kleid verlängert werden.
Das vordere Oberteil sieht auch aus einem anderen oder andersfarbigen Stoff bestimmt toll aus. Wer will, fasst ein Bindeband in der Empirenaht ein und bindet es im Rücken zur Schleife. Ein loses Band kann auch vorne gebunden werden.
Der Rücken ist schlicht gehalten, mit Abnähern und ohne Unterteilung.
Mit 9 cm Mehrweite zu den Körpermaßen ist Claudine körpernah aber nicht eng geschnitten.
Diesen Schnitt gibt es auch als Petite Modell, speziell für eine Körpergröße unter 163 cm konzipiert!

Jeder Schritt wird in der Nähanleitung detailliert erklärt und anhand von Fotos und Zeichnungen bebildert. Es ist von Vorteil wenn du etwas Näherfahrung mitbringst, so dass Abnäher steppen, Kräuseln und Ärmel einhalten für dich keine Fremdwörter mehr sind!

Das Schnittmuster ist erhältlich in meinen Shops bei (Klick)

Etsy Logo

und bei

Screenshot-2017-10-16 Makerist - deine Handarbeitsschule im Internet

Den Schnitt Claudine bekommst du auch bei

und bald bei Nähgestöber!

Hier findest du ein Look-Book mit vielen Beispielen von den Probenäherinnen! Claudine kann auch zum Kleid verlängert werden, Beispiele hierzu findest du unter dem Reiter „Kleider“!

Jessesews im Vintagefieber mit kurzen Ärmeln (44)
Die Flotte Hexe mit Knöpfen aus Ihrem Fundus und Cap Ärmelchen (Petite 34)
Winne von Couture Coulier mit wunderschöner Bluse (42 mit FBA)
Mit Bindeband und Tulpenärmel…ein Traum
2-farbig ist wunderbar
Azizasnähzauber mit kurzen Ärmeln (42)
Stephanie das Rosamaeh hat für Ihre Bluse ausrangierte Bettwäsche verarbeitet! Sieht toll aus und ist wohl besonders angenehm zu tragen! (44 Körbchen D ohne FBA)
Ute von Frankly Liebevoll im Paisleymuster und Tulpenärmel (42 mit FA)
und im Karomuster
Karin hat den Schnitt für Ihre große Oberweite angepasst, eine Anleitung hierzu findest du unter dem Reiter „Tutorials“ (48 mit FBA)
Viviana hat ebenfalls eine FBA am Schnitt für Ihre Bluse und dem Kleid vorgenommen (42)
Corinna von Elbmiezen hat sich für die Tulpenärmel entschieden (38)
Upcyling? Wie praktisch und sinnvoll! Ilka von Federmops hat ein ausrangiertes Herrenhemd zur Bluse Claudine mit kurzen Ärmeln „umgenäht“ (40)
Genauso wie Doris mit dem Upcycling Ihrer zerrissenen Hanfbluse (42).
Claudine wird in weiß businesstauglich! Auch hier hat Doris ein Hemd zerschnitten, dabei aber die Knopfleiste belassen!
Und noch ein ganz anderer Styl mit Blümchen!
Svenja von Geheimbündchen mit einem etwas festeren, wunderschönen Stoff (40-44)
Anke von PA made hat Musselin verarbeitet. Sieht toll aus mit den Druckknöpfen und den Cap Ärmeln (Petite 34)
Der Stoff wurde für das obere Vorderteil im schrägen Fadenlauf zugeschnitten. Wie das wohl bei einem gestreiften Stoff aussehen würde?
Näh Ela in einer sehr schicken weißen Bluse mit Tulpenärmeln! (Petite 38)
Alexandra von HimmelreichZwirn mit einem weiteren, wilden Petite Modell und Tulpenärmeln (Petite 44)
Sie konnte das in der Empirenaht mitgefasste Band sogar vorn verknoten!
Anja in einer schlichten aber sehr schönen Bluse mit Tulpenärmeln (Petite 40)
Kathrin von Mondo magnifici mit Cap Ärmeln und selbst überzogenen Knöpfen! (Petite 36)
Claudine kann auch sehr schick sein! Ramona hat ein Petite Modell mit Tulpenärmeln genäht (Petite 40)
je nach Stoffwahl wirkt die Bluse ganz anders. Rapportstoffe oder Paneele sind gut einsetzbar!
Noch ein schönes Beispiel aus Musselin mit Tulpenärmeln! Von Naehteufelchen (Petite 46)
Ziran im sommerlichen Blüschen und Cap Ärmeln (38-40)
Pelintolwok mit Tulpenärmeln und sommerlicher Bluse (42)
Mareike in weiß und Tulpenärmeln (46)
Karen hat eine Schnittanpassung für große Oberweite gemacht und so sitzt Ihre Bluse perfekt! (44)
Fraeuleinmimi15 mit Londonstoff und kurzen Ärmeln (42)
Schicke Zitronenbluse mit Cap Ärmeln von Monkaka (46)
Regina von Schnibbelkram im Leolook und kurzen Ärmeln (42)
Tanja von Iundsie mit cap Ärmeln (38)
ein besonders schönes Beispiel aus Musselin mit Holzknöpfen!
Auch Retrostoffe oder geometrische Muster passen wunderbaar zu diesem Schnitt!
Farbenfroh geht immer, mit Druckknöpfen und verlängerten Ärmeln bei Conny (48)
Ohne Ärmel ist auch eine schöne Möglichkeit bei Angelika (Petite 38-40)
Wolkenschaf bei Mine in Sonnengelb und Capärmel (Petite 46)
Mit Tulpenärmeln 😉
Kate im wunderschönen Baumwollstoff (52)
Sonia von Muckeliges in Ihrer hübschen Bluse (48-50)
Tanja von Stofffetzen24 in Sonnengelb und Tulpenärmel (50)
Stephanie hat die Cap Ärmel gewählt (44)
Susanne mit tollem Stoff und kurzen Ärmeln (44)
Tanja hat den Schnitt aufgrund Ihrer Größe verlängert. Bei Cup A sollte bei diesem Schnitt eine Anpassung erfolgen. Hierzu kann der Anleitung für die FBA gefolgt werden, nur dass die Schnittteile zusammen- und nicht auseinandergeschoben werden. In dem Fall wird etwas von der Breite und auch von der Länge im oberen Vorderteil genommen!
Uni geht immer! Bluse von Monikalenz75 (44)
Aus Dirndlstoff und Spitze wird Claudine zum Unikat! Von Sonja (40-42)
Manuela mit kurzen Ärmeln (46-48)
Elke mit blumigem Stoff und kurzen Ärmeln (38)
Katharina mit kurzen Ärmeln (52)
Paspeln ergeben einen schönen Abschluss! Diana (52)
Schau dir auch die tollen Kleider Claudine an!
Panel 2

Shirt Miss Audrey oder Petite Miss Audrey

Miss Audrey ist tailliert, körpernah geschnitten und für elastische Stoffe wie Jerseyware konzipiert. Der Ausschnitt ist weit, dabei aber nicht zu tief. Das Shirt kann schulterfrei getragen werden oder so, dass noch der BH-Träger verdeckt bleibt. Die leicht überschnittene Schulterpartie ersetzt die Ärmel. Je nach Stoffwahl und Muster kann das Shirt sehr elegant, vintage-style oder auch sportlich wirken. Du kannst es problemlos zu einem längeren, schmalen oder ausgestellten Kleid verlängern, mit ein- oder beidseitigem Schlitz. Designbeispiele zum Kleid Miss Audrey  findest du unter dem Reiter „Kleider“ und „Kleid Miss Audrey. Das Schnittmuster gibt es in (einzeln anwählbaren) Größen 34-52 und als Petite Modell für die kleinere Frau (162 cm und kleiner) in den Größen 34-48.Die bebilderte Nähanleitung beinhaltet ein Tutorial über die Verlegung von Brustabnäher und unter „Tutorial“ auf dieser Seite findest du eine Anleitung zur Schnittanpassung bei großer Oberweite, am Beispiel vom Schnitt Audey mit Brustabnäher.

Audrey_2_Verlauf_klein_Seite_2

Miss Audrey gibt es als PDF-Schnittmuster im A4 und A0-Format bei Makerist oder Etsy, in den normalen Größen 34-52 (Link) oder 34-48 in den Kurz- (Petite-) Größen  :

Screenshot-2017-10-16 Makerist - deine Handarbeitsschule im Internet
Etsy Logo mit Link

Janette von Schnetti-naeht in Größe 40 und wunderschönen Farben!

schnauber_40
Julia_38_1


Julia von DerDieDasPunkt hat den Ausschnitt aufgepimpt, Gr. 38

Glitzer-Audrey!

Julia_38_2

Iris von Elfenzwirn im Petite Modell Gr. 34, der Stoff hat sogar noch für ein Haarband gereicht!

urbanetz_P_34_shirt
DSC_0432_a

Yvonne von Küstenpaula in Gr. 40 mit Blümchenjersey

Graphische Muster betonen den Retrolook von Miss Audrey

Dethf_42

Wendie mit gemustertem Jersey und anpassung für große Oberweite. Die Jacke Jazzy passt in der kühleren Jahreszeit perfekt zu Miss Audrey!

Coulier

Celia ist „schuld“, sie hat sich ein fast schulterfreies Maxikleid gewünscht, Miss Audrey ist das „Testshirt“ dazu! Gr. 34-36

Celia2
Schwarz_42_P

Anja in einer schön bunten Audrey, Petite Modell und Kurzgröße 42

Toller Stoff, oder?

Schwarz_P_42.3
schwarz_P_42.2
schwarz_P_42.1
Magno_P_24

Katrin von Mondo magnifici in einem Ihrer Petite Modelle Gr. 34

Katrin, die mir gerade Ihre tollen Schuhe vorbeibringt!

Magno_P_34

Anastasia im Freudensprung, Petite Modell Gr. 34-36

nastj

Die liebe Katrin von Schnittwechsel mit dem petite Modell in Gr. 34

IMG_4375

Wencke von Wenckes_Kleider im schick gepunkteten Audreyshirt, Gr. 38

Wencke2
Wencke1

mit farblich abgesetzem Bündchen

Sabine von Binaeh in Gr. 40

P1010092

Doris ganz gechillt in Gr. 40 und „Pril-Blumen“

P1030413

Startklar in super Location ist Conny in Gr 48. darüber trägt sie die Jacke Jazzy!

mai_48

Im Dot-Look!

FTW_1611_Bildgröße ändern

Zita von Zita Cardinale hat Ihre erste Schnittpassung für große Oberweite (auf englisch FBA=full bust adjustment) mit tollem Erfolg vernäht! Unter „Tutorials“ ist die Anleitung dazu zu finden!

Zita_40

Karen hat auch die FBA wunderbar gemeistert! Gr. 44

Steinbis_44_FBA

Wie auch Carina in Gr. 48!

Magnet_48_FBA

Auch bei Karin in Gr. 48 mit FBA sieht das Shirt toll aus!

Audrey_Hariri-Hecht-48_FBA

Andrea von Sonnenscheinhase in Gr. 44

Bredemus_44

Henrike in Gr. 38

hdr

Aziza von Aziza’s Naehzauber in Gr. 42

Aziza_42
Ebel_38_sh

Julia von Herzblut Juli in Gr. 38 mit andersfarbigem Rücken!

Meike in Gr. 40

Kuropka_40_sh

Sonja mit Gr. 40

Kalteneg_40

Ivonne von Rotwein bei Vollmond in Gr. 36

Ivonne Jendreck Miss Audrey Shirt fuchsia 36-4

Anne von Kuestenfuechsin in Gr. 38

Maier_P_38
Petry_42

Stephanie das Rosamaeh im perfekten „Audrey-Look“

Yvonne von Sonics Kleider in Gr. 44. Audrey trägt sich perfekt zu schmalen oder auch weiten Röcken!

Riedel_44
Wagner_P_42

Alexandra von HimmelreichZwirn mit dem Petite Modell und Gr. 44

Ute_Shirt_44

Ute von Frankly-Liebevoll Audrey sitzt perfekt in Gr. 44-40

Manuela in 36-42, Dank dem Ausdrucken nur der nötigen Größen ist die individuelle Anpassung viel einfacher!

Miss-Audrey-GE

Angelika von Angels-naeh-Blog in Gr. 44

Vogel_46.2

Maria von Entspannen beim nähen in Gr. 42

Zettl_42

Christiane sieht umwerfend aus in Gr. 48

Storck_48

Heike von Nähenistwiezaubernkönnen in Gr 36, da passen sogar die Möbel zum Schnitt 😉

Audrey_Heike_36

Manuela von Naeh Ela mit Petite Modell in Gr. 38

AM3I7190

Birgit von Strickpauliesel in Gr. 40

Pauly_40

Martina in Gr. 44

audrey_Wueller_shirt

Unter dem Reiter „Kleider“ findest du Designbeispiel von Miss Audrey in Kleidlänge!

Panel 3

Bluse La Primavera

La Primavera ist eine Bluse mit bequemen Ärmeln in verschiedenen Ausführungen. Zusätzlich zum langen und kurzen Ärmel gibt es eine Variante mit einem weiten Ärmel, der mit einer Lasche hochgekrempelt werden kann. Eine sommerliche, weitere Alternative ist der 3/4 Ärmel mit originellem Saumbeleg. Der Ausschnitt hat 2 verschiedene Tiefen und Formen. Bei beiden kann ein Schlingenverschluss eingearbeitet werden! Anfängertauglich ist die Variante ohne Schlingenverschluss.
Das Rückenteil ist locker und wird mit schrägen Falten und kleinen Knöpfen gehalten. Dieses Detail ist ein echter Hingucker und fällt bei fließenden Stoffen besonders schön! Der hintere Saum läuft spitz zu und ist länger als vorne.
La Primavera ist bequem und luftig geschnitten; es sind 10 cm Mehrweite enthalten. Das Petite-Modell ist speziell für Frauen mit einer Körpergröße von 162 cm und kleiner angepasst!

Das Schnittmuster ist erhältlich in meinen Shops bei

Etsy Logo

und bei

Screenshot-2017-10-16 Makerist - deine Handarbeitsschule im Internet

Hier findest du ein Look-Book mit vielen Beispielen von den Probenäherinnen!

La Primavera ist die ideale Bluse für den Frühling: wähle selbst die gewünschte Ärmellänge und den Ausschnitt. Links der tiefe Ausschnitt mit Schlaufenverschluss (52), rechts mit Zierknöpfen (44)
Die Bluse wurde für das Stammteam entworfen, von allen unifarben verarbeitet und in Freiburg bei einem verrückten Shooting abgelichtet! Links Kate in 52, mitte Ivonne in 36, rechts Stephanie in 44!

Katrin von Schnittwechsel in Gr. Petite 34, mit tiefem ausschnitt und Schlaufenverschluss!

Sie würde auch nicht Schnittwechsel heißen, wenn sie nicht zumindest ein bisschen den Schnitt interpretieren würde 😉

Anja hat ebenfalls ein Petite Modell mit Schlaufenverschluss und 3/4 Ärmel in Gr. 40 genäht.

Es lohnt sich den Ausschnitt mit Untertritt von näher zu bewundern!

Auch der Saumbeleg am 3/4 Ärmel mit dem Zierknopf ist ein besonderes Detail von La Primavera.



Bei weich fließenden Blusenstoffen ist der schräge Faltenfall im Rückenteil ein echter Hingucker!
Chiffon ist ein „Kampfstoff“ aber die Mühe lohnt sich allemal. Ute von Frankly liebevoll in Gr. 40. Tiefer Ausschnitt ohne Knöpfe.
Die Falten (hier gebüglet) sind auch ohne Knopfreihe wunderschön gelungen.
Saumbeleg am 3/4 Ärmel im Detail!
La Primavera aus fester Seide mit Zierknöpfen am Ausschnitt.
Stephanie von Rosamaeh in Kiwigrün und dem sehr rutschigen Peachskinstoff, Gr. 42 mit FBA
Die Knöpfe sind aus dem selben Stoff überzogen.
Der gleiche Stoff in Abricot mit Schlaufenverschluss und Saumbelege.
Ganz ohne Ärmel und mit Schleife am Ausschnitt ein Sommertop!
Heike Ke von Nähenistwiezaubernkönnen in Gr. 36 mit langen Ärmeln, runder Ausschnitt ohne Knöpfe
Der Stoff fällt im Rücken schön weich!
Die Frühlingsbluse wörtlich von Winnecke interpretiert, Gr. 40 mit FBA.
Cornelia in Gr. 46 und wunderschönem Stoff! Runder Ausschnitt ohne Knöpfe.
Richtig schick!
Mit kurzen Ärmeln kann der Sommer kommen! Wenckes Kleider in Gr. 38 und rundem Ausschnitt.
Sonya von Evil‘s needle in rot und pink in Gr. 36.
Auch 5 Knöpfe im Rücken sind möglich! Julia von Herzblut 78 in Gr. 38 und 2-farbiger Bluse.
Kathrin von Mondo magnifici in einem Petite Modell aus weicher Viskose in Gr. 36, mit Knopfleiste.
Kathrin mit tiefem Ausschnitt und Schlaufenverschluss.
Anke von PA Made in einem Hauch von Stoff. Die Belege sind schlicht und ohne Knöpfe auch sehr edel! Petite Modell Gr. 34.

Yvonne von Sonic’s Kleider in einem tollen Blüschen, Petite Modell in Gr. Petite 40.

Kate hat Ihre Bluse um 10 cm verlängert. Gr. 52.
Froilleinflitzpiepe ganz stylisch in dieser La Primavera Gr. 52.
Auch hier eine süße Schleife anstatt der Knopfreihe.
Ivonne von Rotwein bei Vollmond in Gr. 36, rundem ausschnitt und langen Ärmeln.

Ilka von Fledermops in Gr. 40 und Schleife im Rücken.

Regina von Schnibbelkram in Gr. 44. Sehr schöner Stoff, runder Halsausschnitt und langen Ärmeln.
Sonja in Gr. 40.
Martina in sommerlichen Farben und Gr. 44!
Manuela in Gr. 46 und Zierknöpfen am Ausschnitt.

Tanja in Gr. 50.

Mareike in Gr. 46 und schönem Schlaufenverschluss.

Stephanie in Gr. 44
Tanja in Petite Gr. 46.


Panel 4

Kleid Angie und Petite-Angie

Angie ist konzipiert für gewebte Stoffe und kann ärmellos, mit Cap-, mit kurzem Ärmel oder mit angesagtem Halbärmel geschnitten werden. Für die kühleren Tage ist ein 7/8 Ärmel vorgesehen. Angie ist tailliert aber mit genügend Mehrweite ausgestattet, um ohne Reißverschluss hinein schlüpfen zu können. Auf Wunsch kann das Kleid mit Bindebändern oder einem separaten Gürtel auf Figur gebracht werden. In der Seitennaht sind unsichtbare Taschen eingearbeitet, welche dem Kleid einen lässigen Touch verleihen. Der eckige Ausschnitt kann mit einer eingefassten Schleife verziert werden. Teilungsnähte verlaufen schräg über die Brust zum Rückenteil und können auch mit Paspeln betont werden. Wenn du Angie 2-farbig verarbeitest sieht es aus, als würdest du ein Bolerojäckchen zum Kleid tragen! Im Rücken ist eine Partie an der Taille gerafft. Bei dickeren Stoffen kannst du die Raffung ganz weglassen, oder eine Kellerfalte einfügen. Du kannst zwischen einer kniefreien oder Midi-Länge wählen. Du kannst deine Größe beim Drucken anwählen! Angie gibt es auch als Petite-Modell, welches speziell an eine Körpergröße von 162 cm und kleiner angepasst ist!

Bei diesem Kleid ist die korrekte Lage vom Brustpunkt besonders wichtig, denn eine Teilungsnaht läuft genau darüber. In der Nähanleitung findest du eine Anleitung zur Brustpunktverlegung, und auf dieser Seite unter „Tutorials“ findest du eine Anleitung zur Schnittanpassung bei großer Oberweite.

Angie gibt es als PDF-Schnittmuster im A4 und A0-Format bei Makerist, in den normalen Größen 34-52 oder 34-48 in den Kurz- (Petite-) Größen  :

Screenshot-2017-10-16 Makerist - deine Handarbeitsschule im Internet

Hier geht es zu Etsy

Etsy logo mit Link

Das Kleid ist ärmellos, mit Cap Ärmel, kurzem oder halbem Ärmel sowohl für den Sommer, als auch für den Frühling geeignet. Mit etwas festerem Stoff und 7/8 Ärmel kann Angie auch im Herbst und Winter getragen werden. Aus Seide oder Taft genäht bist du mit Angie sogar ausgehfein!

Angie_tech_Zeich_neu

Stephanie von Rosamaeh hat eine Angie in der Gr. 42 genäht, mit Brustpunktanpassung, normalem Ausschnitt und Schleife, und geraffte Taille im Rücken.

Bei Ihrer zweiten Angie hat Rosamaeh einen glatten Rücken ohne Raffung oder Falten genäht. Diese Variante kann bei dicken oder steifen Stoffen von Vorteil sein, weil diese sich schon Mal aufbauschen können!

Pamela von Luzyswelt hat ein Petite Modell in der Gr. 40 aus einem wunderschönen, sommerlichen Stoff genäht, sowie einen tollen Gürtel dazu!

Ihr 2. Kleid ist aus einem leichten Baumwollbaptist mit Bindebänder.

Anke von PA.made hat diesen wunderschönen Stoff mit Bordüre in Gr. 34 vernäht, da braucht es nicht unbedingt eine Schleife…

Beim Blümchenstoff aber schon.

Karen hat eine Anpassung am Schnittmuster für große Oberweite vorgenommen, und eine Gr. 44 geschnitten. Dazu ein quasi „historischer“ Stoff, dieser stammt aus den 50 er…ich finde den Halbärmel dazu perfekt!

Steinbis1

Katrin von Schnittwechsel hat einen wunderschönen Bordürenstoff verarbeitet, mit Cap Ärmel, in der Gr. 36 vom Petite Modell, ohne Schleife. Da der Stoff recht steif ist, hat sie die Mehrweite an der Taille im Rücken in kleine Fältchen gelegt. Das geht wunderbar mit Hilfe einer kleinen Gabel!

Anja hat auch eine Kurzgröße 40 ohne Ärmel vernäht. Der Rücken wurde „glatt“, ohne Raffung oder Falten verarbeitet. Diese Schnittänderung wird auch in der Nähanleitung erklärt. Ist die Schleife mit Totenkopf nicht der Hammer?

Die Schleife kann aus dem gleichen Stoff verarbeitet werde oder auch andersfarbig oder mit einer Zierperle!

Frances von Nähteufelchen hat eine Angie in Kurzgröße 48 aus Musselin genäht. Musselin ist doch der Sommerstoff schlechthin. Wenn der Stoff locker ist oder Elasthan enthält, kann eine kleinere Größe genäht werden!

Sabine hat einen wunderschönen Sommerstoff in der Petite Größe 38 genäht und ein schickes, kleines Rotes!

Conrad4

Kathrin von „mondomagnifici“ hat Ihre Angies am Strand ausgeführt in Gr. 36, seht selber die schöne Schleife!

Magno4

Zur Kantenverarbeitung am unteren Armloch bei diesen Cap Ärmelchen hat Kathrin  einen Falzgummi benutzt: was für eine geniale Idee, muss ich sofort ausprobieren!

Karin die „flotte Hexe“ hat ebenfalls eine Kurzgröße 34 mit bunten Patchworkstoffen vernäht, sieht doch klasse aus! Auch die Murano-Perle passt doch wunderbar dazu. Im Rücken war der Stoff ziemlich steif, mit einer Kellerfalte sieht doch gut aus! Die Kellerfalte ist auch in der Nähanleitung als Variante erklärt.

JurkoP1

Werden das obere Vorderteil und die Ärmel andersfarbig verarbeitet, sieht es wie ein Bolerojäckchen aus!

Ute von Frankly-Liebevoll hat Angie zudem zum Maxikleid verlängert, Gr. 44. Die Schleife ist mit einem längeren Bändchen verknotet, sieht das nicht zauberhaft aus?

Druschke1

Auch für die weiblichen Kurven bietet Angie genügend Platz. Nicole von frolleinfitzpiepe hat das Kleid quasi auf französisch übersetzt, Gr. 52.

Anja von Honigbrezel hat sich an Viskose gewagt…mit tollem Ergebnis in Gr. 52.

Auch Andrea steht Ihre Angie in Gr. 52 ganz prima, mit Blümchen oder mit Flamingostoff!

Jennifer von Funkelrosa hat Angie in Gr. 50 verarbeitet, mit Bindebändchen und Nahttaschen.

Anne von Kuestenfuechsin hat eine tolle, bürotaugliche Angie in der Kurzgröße 38 genäht.

Ich liebe das Kleid auch in unifarbenen Stoff, da kommen die Schleife und die Teilungsnähte gut zur Geltung, wie bei Birgitts Kleid in der Petite Gr. 38.

grünert2

Streifen sind die Herausforderung, hier wunderbar von Heike Ke in 36 gemeistert. Der breite Gürtel bringt das Kleid auf Figur!

Heike1

Bettina von SLUMRA stehen große Schleifen, oder doch eher der sportliche Stil, Gr. 44.

Ivonne von Rotwein bei Vollmond hat eine Angie in Gr. 36 genäht, mit verkürztem Ausschnitt, Brustpunktverlegung und SMA (small bust adjustment: Anpassung für kleine Oberweite). Hier ist die Vorgehensweise ganz ähnlich wie bei der Anpassung für große Oberweite, nur dass die Mehrweite an  der Brust reduziert wird, indem die Schnitteile zusammen- und nicht auseinandergeschoben werden!

Jendreck6

Jendreck5Jendreck3

Auch Doris hat die Ausschnitttiefe reduziert, wie es in der Nähanleitung erklärt wird, hier in der Gr. 44.

Der Ausschnitt kann auch mit Spitze verziert werden!

Haupt3

Aus Taft wird Angie ganz schick.

Haupt2a

Haupt7

Annelie von Patchworkstudio Annelie hat wunderschöne Angies in Gr. 44-46 verarbeitet!

Maria von „entspannen beim nähen“ hat die Schnittanpassung für große Oberweite gemeistert, Gr. 42. Die Anleitung zu dieser Schnittanpassung findest du hier auf meiner Seite unter dem Reiter „Tutorials“.

Zettl1

Wendie ist jetzt auch Meisterin in der Schnittanpassung (FBA), sind das nicht tolle Farben?

cof

Wendie hat die Ärmel aus Spitze genäht, was für eine wunderbare Idee!

Coulier4

Katrin von „Marika näht“ hat für Ihre Tochter die Gr. 34 in Kurzgröße genäht, und an dem recht tiefen Ausschnitt eine prima passenden Spitze eingesetzt!

Wir haben noch mehr schöne Kleider! Ein Zierknopf auf der Schleife hat gleich eine ganz andere Wirkung! Conny Molo hat es gemeistert! Gr. 40 ärmellos.

Claudia näht die 44 als Petite Modell, mit flachem Band anstatt der Schleife!

Rettig1

Und hier kommt die Dschungelkönigin mit einer Tarnangie 😉 Ein wunderbarer Stoff und ein ganz tolles Kleid ist es geworden in Gr. 44 von Susanne (missCharlysHaus).

Lux11

Lux14

Auch im Dschungel war Sarah mit Ihrer so originellen Angie in Gr.38. Die Farben und der Gürtel sind so schön!

Sarah1

Martina hat eine Angie in Gr. 42 genäht, ganz schick mit Halbarm!

Wüller2

Und noch ein blumiges Sommerkleidchen!

Wüller3

Panel 5

Kontakt

Kontaktformular/Datenschutz

Wenn Sie Schnittmusterlounge per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Siehe auch Punkt 4. der Datenschutzerklärung.