Martine und Petite-Martine

Dieser Pulli ist tailliert aber bequem geschnitten. Das Petite-Modell ist speziell auf eine Körpergröße von 162 cm und kleiner angepasst. Der V-Ausschnitt ist tief, mit einem breiten Bündchen kannst du die genaue Tiefe selbst bestimmen. Als Variante ist aber auch ein weniger tiefer Ausschnitt eingezeichnet. Mit einer vorderen Mittelnaht ist der Ausschnitt ganz leicht zu nähen und macht dennoch richtig etwas her. Die Brustabnäher gehen V-förmig von der vorderen Mitte aus. Als besonderes Detail ist der Ärmelabschluss originell gerafft.

Du kannst zwischen einem langen Pulli bis Mitte Oberschenkel und der normalen Hüftlänge wählen. Diesen Schnitt gibt es in den Größen 34-42 oder 42-52, und als Petite-Modell in den Größen 34-42. Den Link zu meinem Shop bei DaWanda und Makerist findest du weiter unten.

Martine_Page_2

 

WPjulia2
Tolle Beispiele von Derdiedaspunkt

WPJulia1

Julia von Derdiadaspunkt hat einen wunderschönen Pulli mit Wildlederimitat genäht.

Die längere, Longpullivariante kann sie auch gut als Kleid tragen!

 

WPBettina2WPBettina1

Bettina von Slumra hat einen Longpulli genäht, mit Glitzerbündchen und wunderschön farbig abgesetzten Ziernähte!

 

Foto 18.12.17, 18 40 52

Claudia hat eine tolle, außergewöhnliche Stoffkombi vernäht!

 

WPmarika1WPmarika2WPMarika3

Das Team Marika näht hat einen Sommersweat verarbeitet, und die Ärmelraffung ist sehr schön geworden!

 

2Händchen52Händchen2

2Händchen hat einen gemusterten Stoff kombiniert. Ohne Bündchen am Saum sieht der Pulli auch toll aus!

Hier weitere Beispiele für das Petite-Modell von Katrin.

Datei 22.12.17, 13 48 57schnittwechsel4schnittwechsel3schnittwechsel2martinejac3martinejac1

SchnittmusterLounge auf DaWanda

Screenshot-2017-10-16 Makerist - deine Handarbeitsschule im Internet